Der Termin fürs Hotelcamp 2015 steht

Das Hotelcamp 2015 (Hashtag #hcb15) wird im kommenden Jahr zum siebten Mal von Tourismuszukunft – Institut für eTourismus und der HSMA Deutschland e.V. veranstaltet.
DIE Gelegenheit, um in entspannter Atmosphäre interessante Gespräche über aktuelle Trends und Entwicklungen in der Hotel- und Tourismusbranche zu führen, innovative Ideen zu entwickeln und potentielle Kunden und Partner zu treffen.

Datum 22. bis 24. Oktober 2015
Veranstaltungsort friends hotel Mittelrhein 
Im Wenigerbachtal 8
56170 Bendorf
Tel.:     +49 (0) 2622 – 884 0
Fax:     +49 (0) 2622 – 884 444
eMail:   mittelrhein@hotelfriends.de
www.hotelfriends.de
Zielgruppen Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Hoteldirektion, Management, Sales, Marketing, Convention/Bankett und Reservierung sowie Agenturen, Dienstleister und Plattformen im Hotelbereich und DMO’s

Was genau ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist eine innovative und dynamische Alternative zu einer klassischen Konferenz. Barcamps gehören zum Veranstaltungsformat der Unkonferenzen. Diese sind durch offene Workshops gekennzeichnet. Inhalte und Ablauf dieser sogenannten Sessions werden von den Teilnehmern selbst entwickelt und gestaltet.

Bei einem Barcamp liegt also alles in der Hand der Teilnehmer. Ähnlich der  Open-Space-Methode  kann jeder Teilnehmer am Morgen des ersten Tages eine Session, die er halten möchte, vorschlagen. Stößt das Thema bei den Anwesenden auf Zustimmung, werden ihm Zeit und Raum zugeteilt. Die Sessions und deren Redner werden von den Organisatoren des Barcamps durch einen Sessionplan koordiniert.

Das Hotelcamp bietet die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre und kurzer Zeit intensiv mit neuen Themen und Ideen auseinanderzusetzen, um neue Produkte und Ansätze zu entwickeln. Legere Kleidung und das “Du” sind die absolute Regel.

Themenschwerpunkte

Hauptsächlich geht es beim Hotelcamp um neue Entwicklungen und Trends rund um das Thema Internet/ Innovationen / Social Media und wie diese gewinnbringend und zielführend in der Hotelbranche eingesetzt werden können. Aber auch klassische Themen wie z.B. Fachkräftemangel können Thema bei dieser Veranstaltung sein.

Mögliche Fragestellungen wären beispielsweise:

- Was braucht ein Hotel für eine solide Onlinestrategie?
- Wie geht ein Hotel mit dem Ende der Ratenparität um?
- Welche neuen Trends gibt es für die Hotellerie?
- Woran erkenne ich gute Webseiten?

Natürlich gibt es auch Raum für weitere aktuelle Themen der Hotelbranche:

- Content Marketing: wie pflege ich meine Inhalte im digitalen Umfeld?
- Hotelvideos: wie kann ich Mikro-Video-Plattformen wie Vine für meine Vermarktung nutzen?
- Neue Technologien, wie Near Field Communication oder Tablets im Hotel

Du bist das erste Mal mit dabei?

Der folgende 360°-Rundgang gibt Dir einen kleinen Vorgeschmack mit einem Ausschnitt aus dem Hotelcamp 2012: http://www.diginetmedia.de/tours/de_00107/

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

Ansprechpartner bei Fragen zu Details:

Florian Bauhuber
Tel.: +49 160 991 89 560
E-Mail: f.bauhuber@tourismuszukunft.de

oder

Lea Jordan
Tel.: +49 2622 – 90 73 80
E-Mail: jordan@hsma.de

{lang: 'de'}